Protokoll der Vorstandssitzung am 03.01.2021

Beginn: Sonntag, 3.1.2021, 19:00 Uhr
Ort: online

Anwesende aus dem Vorstand:

Nadja Reigl
Magdalena Zenglein
Andrea Wille
Maja Tiegs
Torsten Sommer
Britta Söntgerath
Dirk Pullem

Der Vorstand ist beschlussfähig.
Die Sitzungsleitung übernimmt: Dirk Pullem
Die Protokollführung übernimmt: Magdalena Zenglein

Gäste:

Ja.

1. Protokollgenehmigung

Der Vorstand möge beschließen, das Protokoll der letzten Sitzung zu genehmigen.
Dafür: einstimmig
Dagegen: –
Enthaltung: –
Das Protokoll der letzten Sitzung wird einstimmig angenommen.

2. Aufgabenkontrolle:

2.1 Cloud Struktur (Verantwortlichkeit)

Dirk macht jetzt einmal Ordnung und Maggi unterstützt gegebenenfalls.
Stand: In Arbeit II

2.2 Daten Gründungsmitglieder

E-Mail mit Abfrage der weiteren Informationen, ist längst an alle Gründungsmitglieder rausgegangen.
Stand: Gründungsmitglieder haben Mail bekommen, bisher wenige Rückmeldung.
Vorstandsmitgliedermitglieder sollten bitte endlich ihrer Vorbildfunktion nachkommen.
Es werden mehr Mitglieder, die ihre Daten gesendet haben. Aber es werden mehr. Es fehlen noch die Daten von etwa 50% der Gründungsmitglieder.
Weiterhin ist die Rückmeldung gering -> Torsten telefoniert in KW51 hinterher
> Aufgrund Weihnachtsseite nichts neues

2.3 WordPressseite

WordPressseite für Menschen, die sich einerseits für DOS interessieren aber nach Möglichkeit im nächsten Wahlkampf in ihrer Region durchstarten möchten: Torsten kümmert sich. Noch gibt es nichts neues, aber Torsten bleibt dran.
Stand: Nach dem Wahlkampf
> Bisher nicht neues

2.4 Nettikette

Netiquette-Seite ist in WordPress freigeschalten. Müssen jetzt von unseren Diensten darauf verlinken -> Maggi

2.5 Berliner Klimapartei (Mattermost)

Wir sind ständig im Gespräch. Kann beim nächsten Mal raus

2.6 Arbeitstreffen

Müssen weiter an Arbeitstreffen dran bleiben. Maggi versucht sich um den nächsten Termin zu kümmern und versucht um Hilfe außerhalb des Vorstands zu werben.

2.7 Struktur (Toso)

Anleitung für neue Menschen für Infotische usw.
In Arbeit, weiterhin

2.8 Schwurbelgruppe

Wir wurden von einer Schwurbelgruppe auf eine Liste mit Gruppierungen mit ähnlichen Zielen gesetzt, Dirk hat sie aufgefordert den Link zu löschen, bisher gab es keine Reaktion. Sollte es weiterhin keine Reaktion geben, sollten wir uns auf weitere Maßnahmen verständigen. Eventuell mit dem Mittel einer Unterlassungserklärung.
-> Seite ist umgezogen (13three7 PUNKT com/alle/) wir sind leider immer noch drauf.
-> Für eine Unterlassungserklärung sollten wir uns an einen Anwalt mit Fachgebiet „Internet“ wenden. Britta fragt einen Anwalt an.
-> Wir müssen die Seite einmal generell gründlicher anschauen.

2.8. Webkonferenzserver

Maggi will sich darum kümmern, dass wir den Server endlich vollständig übernehmen und die Maschine in den Hetzneraccount der Partei migriert wird, damit Kosten gebündelt bezahlt werden können.
Ist prinzipiell erfolgt, muss nochmal von Maggi geprüft werden

3. Anträge & Beschlüsse

3.1 Umlaufbeschlüsse

3.2 Anträge

Unterstützung der Kampagne @PrivacyIsNotAC1 > Anfrage über Twitter > eigentlich kein Antrag, wird unter „Neue Themen“ behandelt.

4. Weitere Themen

4.1 Themen aus der letzten Sitzung

4.1.1 Politischer Themenabend

Diskussion zu Formaten, etc.

DOS Themenabend (gerne noch bessere Namen vorschlagen) + Thema, z.B.
„DOS Partei lädt zum Themenabend Bildungspolitik ein“
– Überwiegend positives Meinungsbild

Frequenz auf monatlich ändern?
– deutlich positives Meinungsbild

Diskussion über den Tag -> die organisierende Person sollte sich Tag und Uhrzeit aussuchen

Michael meldet sich zur Organisation

Der nächste Termin ist für den 28.11. angesetzt und wird von Michael organisiert. Applaus für Michael!
Erstes Thema: Obdachlosigkeit (in Dortmund) in der Coronazeit
Es wurden 2 Menschen eingeladen.
Kathrin Lauterborn, Leitung Gasthaus Dortmund
Bastian Pütter, Bodo, Obdachlosenzeitschrift
Britta schlägt vor noch Aktive aus Duisburg einzuladen

Weitere Themen für die Zukunft: Satzung der Stadt Dortmund, etc

> Der Termin wurde auf den 17.12. verschoben. Britta versucht noch weitere Menschen anzusprechen.
> Maggi bespricht das Handling des BBB einmal mit Michael, um den Ablauf zu gewährleisten
> Toso hat gesagt wir brauchen einen Warteraum
> Moderationsrechte müssen angepasst werden
-> Termin verschieben? -> 22.1.2021, 17 bis 19 Uhr, not falls 18. aber ungern
Michael mailt an die angefragten Vertreter/innen
Torsten ruft das Hasthaus an
Britta kommuniziert in Duisburg
-> ein Social Media Bild muss noch gebaut werden
-> die Einladung muss noch auf die Webseite

-> Maggi baut die Social Media Bildchen und triggert das die Bilder über Twitter und Facebook rausgehen
-> Maggi läuft den weiteren Informationen hinterher und ergänzt diese auf der Seite

4.2 Neue Themen

4.2.1 Wie bekommen wir unsere Aufgaben erledigt? (Maggi)

Falls das Thema sich nicht bis zur Sitzung anderweitig erledigt hat: Aktuell sind wir zu wenige Personen, für zu viel wichtige Arbeit. Wie gehen wir damit um? Starke Priorisierung? Auf was wollen wir uns Priorisieren? Aufgaben neu verteilen? Was schaffen wir jeweils realistisch? (Wer keine Zeit hat, hat halt keine Zeit, aber irgendwie müssen ein paar wichtige Aufgaben erledigt werden.)

Wir müssen mehr Menschen, auch im persönlichen Umfeld, gezielt ansprechen, die uns bei der Arbeit unterstützen. Wir müssen dabei kommunizieren, dass wir im Aufbau sind und brauchen Menschen die mitarbieten um uns aufzubauen.

Dirk befürchtet, dass wir Aufgrund Corona im Winterschlaf sind. Wir müssen bei Social Media zumindest zeigen, dass wir noch da sind.

Anregung: jeder mit Zugriff kann politische Meinung auch mal über Facebook und Twitter kommunizieren und dann vom eigenen Account aus teilen

4.2.2 Interner Themenabend zum ÖPNV (Maggi/Toso)

Beim Arbeitstreffen kam die Frage auf, warum Streckenverbindungen im Ruhrgebiet so langsam ist / soviel Zeit kosten. Es gibt eine Person die uns bei einem internen Themenabend über die Hintergründe in Dortmund aufklären könnte.
Toso erkundingt sicht, wann sein Ansprechpartner Zeit und Lust hat.
Britta kennt jemanden, für einen Öffentlichen Termin, sobald wir uns ein Bild verschafft haben.

4.2.3 Anfrage von PrivacyIsNotACrime über Twitter (Maja)

Ist von Piraten organsiert. Das Thema Privatsphäre finden wir natürlich gut, sehen aber nicht, wie wir da aktuell unterstützen können.

5. Sonstiges

Maggi hat eine neue Mobiltelefonnummer die auch an die Presse rausgegeben werden kann. Steht bereits in der Kontaktliste im Vorstandsverzeichnis

Die Partei hat Post von den Grünen in Dortmund bekommen. Darin war ein Anschreiben vom neuen Vorstand das Mitgliedermagazin in Papierform enthalten. Toso wird antworten, dass er das Mitgliederschreiben aus Umweltgründen das nächste Mal lieber in digitaler Form hätte.

6. Termine

22.1.2021 Themenabend
22.05.2022 Landtagswahl NRW

7. Auf die nächste Sitzung verschoben

8. Nächster Termin

Die nächste Vorstandssitzung findet am 24.01.2021 um 19Uhr statt.

9. nichtöffentlicher Teil

kein nichtöffentlicher Teil

10. Schließung der Sitzung

Die Versammlungsleitung schließt die Sitzung um 19:58 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.